Welpentraining


  • Bindungsübungen
  • Aufmerksamkeitsübungen
  • Übungen für zu Hause, Beispiel: an eine Hundebox gewöhnen
  • Informationsgespräche über die Weiterentwicklung des Hundes
  • richtiges Spielen 
  • Übungen mit verschiedenen Umwelteinflüssen, Beispiel: Stadtspaziergang
  • Grundkommandos (die 7 Wichtigsten!)

Die 7 wichtigsten  Hundekommandos

Die sieben wichtigsten Hundekommandos kurz zusammengefasst:

 

 

NEIN 

ein Verbot für den Hund, dass auch morgen über Übermorgen nicht erlaubt ist

 

SITZ

kann zusätzlich in Verbindung mit einer Gestik gebracht werden sowie mit dem Wort "Bleib" 

 

PLATZ

vorwiegend um auf die Entfernung den Hund zu kontrollieren. Kann zusätzlich in Verbindung mit einer Gestik gebracht werden sowie mit dem Wort "Bleib"

 

HIER
zum Abrufen des Hundes aus der Entfernung

 

FUSS

mit oder ohne Leine, soll dein Hund neben dir gehen

 

AUS

um Gegenstände aus dem Fang loszulassen

 

OK

dient zur Freigabe

 

 

Diese Grundkommandos sollte jeder Hundebesitzer seinem Welpen von Anfang an, Schritt für Schritt, beibringen.